Büromöbel – Ihr Einkaufsratgeber

( 16 )
Büromöbel

Sind Sie auf der Suche nach passenden Büro­möbeln bzw. einer gesamtheitlichen Büro­ein­richtung für Ihr KMU, so finden Sie mit uns die passenden Anbieter für Büro­planung über Raum­akustik bis hin zum Stehpult.

Mit unseren hilfreichen Einkaufs­tipps und Kostenerwartungen für Büro­möbel unter­stützen wir Sie bei Ihrer Beschaffung.

Unsere KMU-Einkaufsexperten für Büro­möbel kennen den Markt und arbeiten mit über 30 qualifizierten Anbietern zusammen. So finden wir schnell und einfach 3 passende Büro­planer für Sie.

Kostenlos 3 Offerten für Büromöbel erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit dem Absenden stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und nehmen Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Büroeinrichtung für KMU – das Wichtigste im Über­blick

  • Kosten für die Büro­einrichtung richten sich oft nach dem Planungs­aufwand und der Qualität der Büro­möbel.
  • Eine passende Büro­ausstat­tung unterstützt die Leistungs­fähig­keit Ihrer Mitarbeitenden.
  • Neben dem ergonomischen Arbeitsplatz geht es bei der Büroeinrichtung auch um die Büro­landschaft inklusive Besprechungs­raum, Trenn­wände, Raumakustik und Beleuchtung. Ein Büro­planer kann hierbei unters­tützen.


Die passende Büro­einrichtung kaufen – Auswahl­kriterien

Bei der Auswahl von passenden Büro­möbeln sind diese Kriterien wichtig:

  • Wie viel Budget ist vorhanden?
  • Wie viele Mitarbeitenden resp. Arbeitsplätze haben Sie?
  • Wie viele verfügbare Räumlichkeiten haben Sie bereits und wie sind diese aktuell ausgestattet? 
  • Wollen Sie das bestehende Mobiliar erweitern oder das Büro mit komplett neuen Möbeln ausstatten?
  • Wünschen Sie eine ergonomische Büroausstattung?
  • Welche Funktionalität haben die Arbeitsräume? (z.B. stilles Arbeiten, Teamarbeit wie Workshops, Konferenzzimmer)
  • Welche Atmosphäre wünschen Sie im Büro?
  • Wie spiegelt sich das Unternehmensimage in der Büroeinrichtung wider?


Kosten für eine Büro­ein­richtung

Die Preise für Büro­möbel richten sich oft nach der Qualität und dem professionellen Planungsaufwand. Mit unserer Kosten­übersicht können Sie die Preise abschätzen, noch bevor Sie eine Büroausstattung kaufen.

Die ungefähren Büromöbel-Kosten liegen bei CHF 32'000 bis CHF 38'000, mit einem Durchschnitt von CHF 35'000

Kosten für Büromöbel

Die oben dargestellten Kostenerwartungen basieren auf diesem Szenario:

  • 10 höhenverstellbare Arbeitstische ohne Schubladen
  • 10 Korpusse mit 2–3 Schubladen
  • 10 ergonomische Bürostühle ohne Armlehnen, Sitz (stoffgepolstert), Mesh-Rückenteil, fünfteiligem Fuss, Sicherheitsdoppelrollen, Lift-Hydraulik für stufenlose Sitzanpassung
  • 10 Büroleuchten (jeweils eine für 2 Arbeitsplätze) 

Der Aufbau der Büro­möbel vor Ort beläuft sich im Schnitt auf ca. CHF 1'000 CHF. Eine vorgängige Beratung mit Büro- und Ein­richtungs­planung kostet im Schnitt CHF 1'600.

Sehen Sie sich hier weitere KMU Kostenvergleiche für Büromöbel an.


Beschaffungstipps für Büro­möbel von unseren KMU Ein­kaufs­experten

  • Ihr Budget bestimmt, in welchem Ausmass eine profes­sionelle Büro­planung stattfinden kann und wie die Qualität der Einrichtung des Arbeitsplatzes und der Büro­ausstattung ausfällt. Je nach Budget können Sie sich für eine der drei Preis-Leistungs-Kategorien entscheiden:
    Low Budget: Kauf von einzelnen Büro­möbeln beim Discounter, Occasions­möbel
    Mittleres Budget: Einrichtungs­system vom Möbel­anbieter mit Beratung
    Hohes Budget: Professionelles Einrichtungs­konzept vom Spezialisten
  • Manche Büroplaner bieten beim Verkauf von einer höheren Anzahl von Möbeln auch eine kleine kostenlose Büro­planung passend zu dieser gekauften Ein­richtung an. Normaler­weise ist die Planung aber als separate Dienst­leistung anzusehen.
  • Lieferzeiten von Büro­möbeln können zwischen ein bis drei Monate umfassen, ausser sie befinden sich bereits an Lager. Beginnen Sie deshalb frühzeitig mit der Anfrage und Planung.

Büromöbel


Büro­möbel in der Über­sicht

Durch eine perfekte Abstimmung, Ausrichtung und Büroplanung der ergonomischen Büroausstattung wird die Leistungs­fähigkeit der Mitarbeitenden unter­stützt und gefördert. Dabei geht es nicht nur um den passenden Schreib­tisch mit Zubehör, Roll­container, Schränken und den richtigen Büro­stuhl, sondern vielmehr um die aus­führliche Gestaltung der gesamten Büro­landschaft.


Für die Ergonomie: Schreibtische, Stehpulte und Büro­stühle
Wenn Sie einen Arbeits­platz einrichten, können Sie mit ergonomischen Büromöbeln die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden fördern. Dabei sind jedoch nicht nur die Möbel an sich, sondern auch die korrekten Einstellungen der Büro­ausstattung wichtig. Achten Sie auch auf die Lärm- und Luftbedingungen in den Büroräumlichkeiten.

Mit höhenverstellbaren Sitz-/Stehtischen unterstützen Sie die Ergonomie am Arbeits­platz. Stehpulte können dazu beitragen, dass Ihre Mit­arbeitenden mehr Arbeiten im Stehen erledigen, wodurch die Gesundheit gefördert wird und Sie als Arbeitgeber von weniger Krankheits­tagen profitieren. Sitz-/Stehpulte können sowohl hydraulisch als auch motorisch oder mechanisch in der Höhe verstellt werden.


Für die passende Raum­atmosphäre: Trenn­wände & Büro­beleuchtung
Wenn Sie in einem Grossraumbüro arbeiten, kann es schnell etwas lauter werden. Eine professionelle Büroplanung kann Sie hierbei unterstützen, die Raumakustik mithilfe von Schall­schutz optimal mit einer Büro­ausstattung zu gestalten. Eine angenehme Raumakustik ohne Lärm­belastung ist für die Ergonomie am Arbeitsplatz notwendig. Besonders heute, wo neue Arbeitswelten für KMU geschaffen werden, wie zum Beispiel mit Open Space Büros und Coworking-Spaces, empfiehlt es sich, dass die Laut­stärke im Arbeitsbereich beachtet wird.

Zur Raum­atmosphäre gehört auch die passende Bürobeleuchtung. Hierbei gilt natürlich, dass das beste Licht für Gesund­heit und Konzen­tration das Tageslicht ist. Jedoch reichen auch unter idealen Voraus­setzungen natürliche Licht­quellen oft nicht aus. Eine zusätzliche, künstliche Beleuchtung kann hier unter­stützen. Optimal ist eine Kombination aus direkter und indirekter Allgemein­beleuchtung, welche noch durch zusätzliche Tisch­leuchten ergänzt werden kann.


Für den Konferenzraum: Besprechungs­tische & Besprechungs­stühle
Ein Besprechungs­zimmer sollte am besten so ein­gerichtet werden, dass eine angenehme Gesprächs- und Arbeits­atmosphäre entsteht. Hierzu gehören Stühle und Konferenztische. Büro­planer können Sie auch bei der Einrichtung von Konferenzräumen unterstützen.


Die passende Büro­landschaft mit einem Büro­planer
Mit einem professionellen Büroplaner können Sie eine passende Einrichtung vom Arbeitsplatz konzipieren und realisieren lassen. Zuerst wird der Büroplaner eine Bedarfsermittlung der Büro­räume durch­führen, danach seinen Vorschlag für Ihre Büro­einrichtung visualisieren und anschliessend die Realisierung anstossen.

Ein Büroplaner kann Ihnen auch dabei behilflich sein, den Empfangs­bereich oder Besucher­bereich optimal zu gestalten, damit Ihre Gäste einen angenehmen Aufenthalt bei Ihnen haben. Dabei kann auch auf Designer Büro­möbel von bekannten Herstellern wie Vitra, Wogg, Zanotta oder USM Haller zurück­gegriffen werden.


Gründe für professionelle Büro­möbel

Ein Einrichtungs­planer verhilft zu einer speziell auf Ihre Unternehmung zugeschnittene Arbeitsraumgestaltung und Büro­ausstattung. Die Beauftragung eines Spezialisten für professionelle Büro­möbel bringt verschiedene Vorteile mit sich:

  • Umfassende Bedarfsanalyse
  • Steigerung der Effizienz und Kreativ­ität
  • Erhaltung / Verbesserung der Gesundheit
  • Positiver Einfluss auf Mitarbeiter­zufriedenheit
  • Verbesserte zwischen­menschliche Kommunikation
  • Unterstreichung des Firmen­images und der Corporate Identity
  • Optimale Raumakustik im Open Space Büro


Der Schweizer Markt für Büro­möbel

Der Schweizer Markt für Büro­möbel umfasst im Jahr 2021 einen Umsatz von etwa CHF 827 Mio. und es wird für 2025 ein Markt­volumen von CHF 981 Mio. prognostiziert. In diesen Zahlen sind jedoch auch Heim­büros eingerechnet. (Quelle: Statista)

Die bekanntesten Hersteller auf dem Schweizer Markt sind u.a. me-first.ch, Witzig The Office Company AG, Ernst & Cie AG, Büro AG, Alteco und Pius Schäfler AG. Die KMU-Einkaufsexperten von Gryps arbeiten unter anderem mit diesen Herstellern zusammen.


Die KMU-Einkaufsexperten für Büro­möbel & Büro­planung

Seit über 10 Jahren sind wir in der KMU Beschaffung tätig. Tag für Tag setzen wir uns engagiert und persönlich ein, für KMU die passenden Anbieter für Ihre Büroinfrastruktur zu finden. Der rege Fachaustausch mit den Anbietern von Büro­möbeln und Büro­planern und die täglichen Erfahrungen mit den Suc­hanfragen haben uns zu Einkaufs­experten gemacht. Unsere Freude ist es, die Beschaffung für Sie so einfach wie möglich zu machen. Geben Sie uns Ihre Kriterien an und wir finden für Sie aus über 30 qualifizierten Unternehmen die drei für Sie genau passenden Anbieter.

KMU-Support: +41 55 211 05 30 oder support[at]gryps.ch

×

Bewertungen für Gryps

( 16 )